Vereinsnews

Gruppen-Training am 11.12.2016
 
 
 
 
 
 
 
 

Eingetragen von B.Fenster am 08.12.2016:

wird vorverlegt auf 18 Uhr


Eröffnung der Neuen Sporthalle
 
 
 
 
 
 
 
 

Eingetragen von B.Fenster am 19.11.2016:

Ein ganz, ganz herzlicher Dank geht zunächst an die Mitwirkenden, die den TSC 71 bei dieser Veranstaltung mit einer gelungenen Darbietung repräsentiert haben.

Trotz mehrfacher unfallbedingter Ausfälle hatten sich immerhin 9 Paare auf der großen Fläche der neuen Dreifachsporthalle eingefunden, um einige Lateinamerikanische und auch Standardtänze zu zeigen.

Obwohl der Saal sich zuvor bedenklich geleert hatte, waren um 19 Uhr dann doch 60 interessierte Zuschauer erschienen, um unsere beschwingte Trainingspräsentation, die von unserem Sportwart Erich in bewährter Weise moderiert wurde, mitzuerleben.

Ich kann nur sagen: Euer Auftritt war super und macht Laune, so etwas zu wiederholen!!!!!!!

Für unsere Annelore Sontheimer  hatte der TSC 71 eine besondere Überraschung und Ehrung in diesem  "historischen" Rahmen vorbereitet. 34 Jahre hat Annelore als Vorstandsmitglied die Geschicke des Vereins maßgeblich beeinflusst und die Finanzen des TSC als Kassenwartin in vorbildlicher und zuverlässiger Weise verwaltet. Diese verantwortungsvolle Aufgabe hat sie dieses Jahr in jüngere Hände übergeben. Als 1. Vorsitzende und jahrzehntelange Wegbegleiterin von Annelore  war es mir eine Ehre und ein Bedürfnis, ihr als Zeichen des Danks einen großen  "Siegerpokal" zu überreichen.

Ein herzliches Dankeschön gilt auch den Foto- und Filmteams!!!

 

 


Veranstaltungshinweis - Waaler Ballnacht 2017
 
 
 
 
 
 
 
 

Eingetragen von Claudia G. am 10.11.2016:

Es ist zwar noch etwas hin, aber wer Interesse hat kann bis 31.01.2017 Karten in der Tanzschule Waal erwerben:

Tel. Tanzschule Waal: 08246 / 9697602


Bayr Vizemeister für Claudia und Marcus Goßner
 
 
 
 
 
 
 
 

Eingetragen von Claudia G. am 07.11.2016:


Bayerischer Vizemeistertitel für Kaufbeurer Paar


Durchhalten und Weitertrainieren zahlt sich letztlich aus!

2 ½ Jahre immer wieder auf Turniere gehen. 2 ½ Jahre mal Erfolg haben – 2 ½ Jahre mal nicht Erfolg haben.

Aber:              Immer fokussiert sein auf das Sich-verbessern, auf die wichtigen Turniere.

All das haben Claudia und Marcus, unsere Kaufbeurer, gemacht. Sie haben sich nicht abbringen lassen von dem Weg zum Erfolg. Sie haben sich nicht von der einen oder anderen Niederlage entmutigen lassen, sondern sie sind ihren Weg unbeirrbar weitergegangen.


Das zeichnet erfolgreiche Sportler aus. Und so haben sich Claudia und Marcus bei der diesjährigen Bayerischen Meisterschaft, die vom Gelb-Schwarz-Casino München ausgetragen wurde, in diesem Jahr den Vizemeistertitel in der Senioren I D-Klasse ertanzt. Im Langsamen Walzer haben sie sogar dem Bayerischen Meister eine Eins abgenommen.

Geschlagen wurden sie nur von Michael Pechloff/Alexandra Ludsteck-Pechloff, TSA d. TSV Unterhaching 1910, die eine Woche zuvor in Höfingen bei zwei Turnieren jeweils auch den Sieg davon getragen hatten. Dort waren Claudia und Marcus auf Platz 8 bei 15 Paaren bzw. Platz 6 bei 12 Paaren gelandet!

 

 

Herzliche Gratulation zu Eurem tollen Erfolg und viel, viel Glück für das kommende Jahr!!!!

 

Bayerischer Vizemeister
 
 
 
 
 
 
 
 

Eingetragen von B.Fenster am 30.10.2016:

brandneue News:

Claudia und Marcus werden Bayerische Vizemeister in der Senioren I D Standard!!!!!


Sieg für junges Breitensportpaar in Weilheim
 
 
 
 
 
 
 
 

Eingetragen von Claudia G. am 30.10.2016:

Platz 1 für JoJo und Max!!!

Breitensportpaar vom TSC 71 Bad Wörishofen siegt in Weilheim

Johanna Sießmeir (Mindelheim) und Maximilian Denninger (Mauerstetten) ließen sich von den jüngsten Erfolgen der Clubkollegen motivieren und nahmen jüngst an einem Breitensportturnier in Weilheim teil. Nachdem sich in der Altersklasse von Johanna und Maximilian leider kein Paar gemeldet hat, legte der Veranstalter die Altersklassen kurzerhand zusammen, so dass die beiden 23- bzw. 27.jährigen in der höheren Altersklasse mittanzen durften. Teilnahmeberechtigt waren in dieser Altersgruppe ausschließlich Breitensportpaare, die noch nicht so viele Endrundenteilnahmen vorzuweisen hatten.
Getanzt wurden neben den Standardtänzen Langsamer Walzer, Tango und Quickstep auch der ChaCha, den die beiden jungen Tänzer besonders mögen.
Dass sich das fleißige Mitmachen im Training auszahlt, zeigte sich dann spätestens bei der offenen Wertung. Es bestand für die Wertungsrichter bei diesem Starterfeld kein Zweifel an einem souveränen Sieg für die beiden vom TSC 71 . So gewannen Johanna und Maximilian alle Tänze und mussten nur einen Einser abgeben.

Johanna meinte:
Es war anstrengend, aber ein tolles Gefühl. Max und mir hat dieses Tunier großen Spaß gemacht.
 
Rainer und Martina Buchenau, die bei der diesjährigen Breitensport Trophy in ihrer Altersklasse in den Standardtänzen siegten,  belegten in der Altersklasse ab 35 Jahren bei den "Routiniers"  Platz 6!  Dies ist in Anbetracht des Altersunterschieds ein schöner Erfolg.

 

Herzliche Gratulation an beide Paare!!!

 

Trainer des TSC 71 wird Bayr. Vizemeister
 
 
 
 
 
 
 
 

Eingetragen von B.Fenster am 02.10.2016:

Unser Dominik hat sich zusammen mit seiner Tanzpartnerin Kristina Scibor wie im Vorjahr den bayer. Vizemeistertitel in der obersten Klasse, der Sondernklasse, ertanzt.

Bayr. Meister wurden die Weltmeister im Schautanz, und amtierende Dt. Vizemeister, das Ehepaar Skuratov/Uehlin.


Tanzen im Fernsehen
 
 
 
 
 
 
 
 

Eingetragen von B.Fenster am 19.09.2016:

Wer Paare unserer Klasse mal im Fernsehen sehen will, dem sei WDR 3 am kommenden Montag Abend ab 21 Uhr empfohlen. Da könnt Ihr unsere direkten Konkurrenten bestaunen!!!!  :-)

 

Viel Spaß dabei!

Eure Trainer und Clubkollegen Erich und Beate!!!!


2 Plazierungen für Claudia und Marcus
 
 
 
 
 
 
 
 

Eingetragen von Claudia G. am 19.09.2016:

3. Platz (von links nach rechts) am 18.09.16

 

Kurz nach der Sommerpause - nicht gerade in austrainierter Verfassung - wagten sich Claudia und Marcus zu einem Turnierwochenende ins nahegelegene Köngisbrunn.

Unsere beiden Kaufbeuerer, die in der Senioren I D Standard tanzen, wollten die Gelegenheit nutzen, kurz vor der Bayerischen Meisterschaft, die Ende Oktober stattfindet, nochmals Turnierluft zu schnuppern.

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Am Samstag belegten sie bei 7 startenden Paaren den 4. Rang.

Am Sontag sicherten sich die beiden einen Platz auf den Stockerl! Ihr Turnierergebnis : Platz 3 bei 8 startenden Paaren!

Herzlichen Glückwunsch!


Gruppentraining am Sonntag
 
 
 
 
 
 
 
 

Eingetragen von B.Fenster am 21.08.2016:

Entgegen der Planung wird das heutige Gruppentraining nicht von Dominik, sondern Erich u/o Beate gehalten!


Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51