Vereinsnews

Bericht über die Jugendversammlung
 
 
 
 
 
 
 
 

Eingetragen von B.Fenster am 01.07.2014:

Bei der nicht sehr stark besuchten Jugendversammlung wurden als Jugendleiter Peter Vogel und als Jugendsprecher Maximilian Wiedemann wiedergewählt!

 

Herzlichen Glückwunsch!!!!


Jugendversammlung
 
 
 
 
 
 
 
 

Eingetragen von B.Fenster am 20.06.2014:

Hiermit laden wir alle Mitglieder bis 18 Jahre sowie die gewählten und berufenen Jugendmitarbeiter zur diesjährigen

Jugendversammlung


am Sonntag, den 29. Juni 2014, 18.15 Uhr im Vereinsheim des TSC 71

im Untergeschoss der Alten Schulturnhalle der Volksschule in der Kaufbeurer Straße 12 in Bad Wörishofen ein.

Tagesordnung:


1. Begrüßung
2. Bericht des Jugendwarts
3. Bericht der Vorsitzenden
4. Wahl des/der Vorsitzenden der Jugendleitung und Stellvertreter/in
5. Wahl des/der Jugendsprechers/Jugendsprecherin
6. Planungen 2014/15
7. Wünsche und Anträge



Die Vorstandschaft gez. Beate Fenster, 1. Vorsitzende




 


Rainer und Martina in Österreich
 
 
 
 
 
 
 
 

Eingetragen von B.Fenster am 28.05.2014:

Unser herzlicher Glückwunsch geht an Rainer und Martina Buchenau!

 

Sie vertraten den TSC 71 Bad Wörishofen würdig in Feldkirch/Österreich bei einem Breitensportturnier in der Standardsektion.

In dem 7paarigen Starterfeld qualifizierten sie sich ganz klar für die Endrunde und gelangten dort mit einem 3. Platz auf das "Stockerl".

 

Super!!! Macht weiter so!


Beate und Erich Fenster bei der WM auf Mallorca
 
 
 
 
 
 
 
 

Eingetragen von Claudia G. am 27.04.2014:

Beate und Erich Fenster starteten am 25.04.14 in Calvia (Mallorca) zur Weltmeisterschaft der Senioren IV Standard. So ein Turnier besucht man nicht alle Tage - umso größer war die Freude über den erreichten 30. Platz von 112 angetretenen Paaren!! Sie dürfen sich außerdem damit 7.bestes Paar Deutschlands nennen!

Im anschließenden WDSF Ranglistenturnier einen Tag später und ebenfalls in Calvia stattfindend schafften Sie es ins Semifinale und erreichten den 12. Platz von 48 gestarteten Paaren.

Den allerherzlichsten Glückwunsch den Beiden!! Eine Wahnsinnsleistung! ...unsere Trainer!!!! Super!!

Und das hat die Mindelheimer Zeitung dazu geschrieben:


Auf ein Glas...
 
 
 
 
 
 
 
 

Eingetragen von Claudia G. am 15.04.2014:

Liebe Vereinsmitglieder,

wir, Marcus & ich möchten am Ostersonntag den 20.04.14 nach dem Gruppentraining gern auf unser 1. Turnier vergangenen Sonntag mit einem Glas Prosecco mit Euch und unseren Trainern anstoßen! Wer Lust und Zeit hat ist herzlich eingeladen, wir würden uns freuen!

Claudia


Zwei Mutige!!!
 
 
 
 
 
 
 
 

Eingetragen von B.Fenster am 15.04.2014:

Claudia und Marcus Goßner ergattern ihren ersten Aufstiegspunkt!!!!

In Unterpfaffenhofen-Germering wagten sich Claudia und Marcus auf ihr erstes Turnier!

Erst seit März 2014 stolze Besitzer eines Startbuches für die Senioren I D Standard, wagten sie bereits nach ein paar Wochen ihre ersten Tanzschritte unter den gestrengen Augen der Wertungsrichter. Es wurde schließlich auch Zeit, denn Claudias erster Gedanke morgens nach dem Aufwachen war in den letzten Wochen vor dem Ereignis: "Wir haben am 13.4. unser erstes Turnier!!!!".

Viele Gedanken schwirren dem "Turnier-Einsteiger" da durch den Kopf:

  • Wann tanze ich mich ein?
  • Wie wird der Linoleumboden sein - rutschig oder stumpf?
  • Was mache ich bei der Vorstellung der Paare?
  • Wie komme ich auf die Fläche - und wie beende ich den jeweiligen Tanz ... drehe ich nach rechts oder links???

Aber dann kam der große Tag! Gecoacht vom 2. Vorstand Jörn (2. Vorstand) und Nicole Hilbert ging es nach Unterpfaffenhofen-Germering. Angetreten waren insgesamt 5 Paare, die über einen guten Leistungsstand verfügten, sich aber leistungsmäßig nicht wesentlich von einander abhoben.

Nach einer Sichtungsrunde ging es in die Endrunde, in der der Turnierleiter die ersten offenen Wertungen vorlas. Ein aufregender Moment - davon können auch "alte Turnierhasen" (wie z.B. die Verfasserin dieses Berichtes) ein Lied singen!!! Da steht man regungslos da und lauscht nur ..... es wird ganz still .....

Ja - und mit den Wertungen konnte man durchaus zufrieden sein.! In  allen Tänzen lag die Mehrheit der Wertungen auf dem 4. Platz. Damit wurden Claudia und Marcus ganz klare Vierte und ergatterten ihren ersten Aufstiegspunkt für die nächsthöhere Klasse!! Im Langsamen Walzer durften sich die beiden sogar über eine "3" freuen!

Herzliche Gratulation! Macht weiter so!!!

Foto: privat

 

 

Tolle Leistung!!!!! TOP 10!
 
 
 
 
 
 
 
 

Eingetragen von B.Fenster am 13.04.2014:

Beate und Erich Fenster haben sich beim gestrigen Turnier um den Deutschlandpokal der Sen.IV S Standard in Mainz von 63 Teilnehmern den 9. Platz ertanzt. Eine beachtliche Leistung! Herzlichen Glückwunsch den beiden!!!

 

70 Paare hatten sich für den Deutschlandpokal, der im Kurfürstlichen Schloss in Mainz ausgetragen wurde, gemeldet. Angetreten waren schließlich "nur" 63 Paare. Mit 44 Kreuzen von 45 möglichen zogen Beate und Erich in das Achtelfinale ein. Zum Viertelfinale hatten sie sogar die volle Kreuzchen-Zahl. Trotz eines etwas durchwachsenen Viertelfinales gelang ihnen dann der Einzug ins Semifinale. Obgleich sie in dieser Runde eine sehr erfreuliche Leistung zeigten - so zumindest Coach Dominik Fenster - reichte es für einen Einzug ins Finale - wie in den beiden Vorjahren -  dieses Jahr leider nicht.

Das Endresultat lautete schließlich: Platz 9 - immerhin eine Plazierung unter den 10 besten Seniorenpaaren Deutschlands in dieser Altersklasse!!!


33. Internationales Bodenseetanzfest
 
 
 
 
 
 
 
 

Eingetragen von B.Fenster am 07.04.2014:

Senioren IV-Paar auf dem Trepperl!

Nachdem bei der Bayerischen Meisterschaft die linke Schulter von Erich noch erhebliche Schwierigkeiten machte, lief es in Ettenkirch bei Friedrichshafen beim 33. Internationalen Bodenseetanzfest schon wesentlich besser.

In einem qualitativ starken 20-paarigen Feld ertanzten sich Beate und Erich Fenster mit der jeweils höchsten Kreuzchenzahl den Einzug ins Finale. Nach einer sehr gemischten Wertung, die sich für die Kneippstädter im Langsamen Walzer in der vollen Bandbreite von 1 bis 6 erstreckte, belegten die beiden hinter dem Deutschen (zugleich auch Bayer.) und dem Baden-Württembergischen Meister einen erfreulichen 3. Platz. Das Ehepaar Reiher, das zuletzt bei der Bayerischen Meisterschaft noch vor Beate und Erich lag, wurde auf den 4. Platz verwiesen.

 

Foto: Klaus Butenschön

 

Übungsparty vom 5.4.14 fällt aus
 
 
 
 
 
 
 
 

Eingetragen von B.Fenster am 04.04.2014:

Nachdem sich leider nur 7 Personen angemeldet haben, müssen wir die Übungsparty leider absagen!


Übungsparty am kommenden Samstag
 
 
 
 
 
 
 
 

Eingetragen von Quicks am 31.03.2014:

Übungsparty am kommenden Samstag, 5.4.2014 im Vereinsheim
ab 19 Uhr bis ca. 22 Uhr für Tanzsport-AG, Eltern und andere Mitglieder!

Um Anmeldung unter "tsc71vorstand@gmail.com" bis zum 3.4.2014 wird gebeten. Melden sich nicht mindestens 6 Paare an, so müssen wir die Veranstaltung leider absagen!!!

Herzlichen Dank im voraus!!!
Beate


Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53